Wort & Bild 
Ein Profil

Autor-Künstler*innen > Artem Zolotarov


Artem Zolotarov

Autor

wurde 1989 in der Ukraine geboren.
1998 zog er mit seiner Familie nach Deutschland. 2017 erfolgreicher Abschluss des Studiums der Europäischen Literatur und Germanistik in Mainz.
Seit 2014 tritt Zolotarov regelmäßig bei Poetry Slams auf. 
Bis Ende 2020 nahm er an über 600 Poetry Slams teil, von denen er über 150 gewinnen konnte.
2015 wurde Zolotarov Rheinland-Pfälzischer Poetry Slam Meister und nahm an den deutschsprachigen internationalen Meisterschaften teil.
2016 und 2017 trat er für das Goethe-Institut in Metz und Paris auf.
2018 gewann er die >>Tuttlinger Krähe<< (einem der renommiertesten Kleinkunstpreise des deutschsprachigen Raums) und wurde Dritter beim Kabarettpreis >>Das Schwarze Schaf<<.
Neben Poetry Slam Texten schreibt Artem Lyrik und Prosa, Theaterstücke und Rapsongs.

Foto © Max Schmidt



Kafkas Spiegel-Galaxien

Gedichte & Zeichnungen

In Kafkas Spiegel-Galaxien gelingt es Zolotarov mit seiner ganz speziellen, feinfühligen und gekonnten Weise, in 26 Gedichten über Heimat, Liebe, Verlust, immer wieder, den Leser in Wort-Galaxien aufsteigen zu lassen. weiterlesen


Artem auf youtube